Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ
Heidelberg

Das DKFZ – ein Laborgebäude der Architekten Kuhlmann & Partner

Das Forschungs- und Laborgebäude des DKFZ ist Teil des Technologieparks Heidelberg. Die prominente Lage unmittelbar an der Berlinerstraße bedingte eine anspruchsvolle Fassadengestaltung durch unser Architekturbüro. Während die Farbigkeit der Glaselemente auf das Grün der Umgebung abgestimmt ist, bilden die orangefarbenen „Officeboxen“ einen Blickfang in der Fassade.

Diese Boxen zählen zu den Neuentwicklungen im Laborbau unseres Architekturbüros aus Heidelberg. Die abgeschlossene Bürozone im Labor für den Laborleiter ist eine weitere Innovation.

Ein weiterer Schwerpunkt des Gebäudes in Heidelberg liegt auf der Gebäudeökologie: Während üblicherweise im Laborbau die Decken fast vollständig abgehängt sind, wurden beim Laborgebäude des DKFZ die technischen Einrichtungen im Deckenbereich auf ein Minimum reduziert.

Dadurch können die Decken als Speichermassen voll genutzt werden – ein entscheidender Beitrag zu einem angenehmen Raumklima im Laborgebäude in Heidelberg.


Projektdaten

Eigentümer: Deutsches Krebsforschungszentrum
BGF: 18.000 qm
Fertigstellung: 2002
Laborplanung
Standort: Im Neuenheimer Feld 580, Heidelberg